Backend-Anmeldung | Tools

Karfan

Karfan war einstmals ein überaus prächtiges und mächtiges Reich und umfasste den Süden des Kontinents Grom bzw. die dortigen Gebiete außerhalb der Wüste Ma'isha.

Das Reich ging durch die Katastrophe im Jahre 0 unter, als der größte Teil der reichen Küstenstädte von einer Springflut hinweggefegt wurde. Was damals übrig blieb, wurde in den Jahren danach, nach dem völligen Zusammenbruch der inneren Ordnung im Reich und Hungersnöten durch die klimatischen Änderungen entvölkert. Aus den Überbleibseln von Karfan gingen später die Kultur der Zaylyn im Westen und das Reich Nerfan im Osten hervor.

Das Volk von Karfan wurde von jeher durch einen König ("Kar") geführt. Die Kultur, aber auch die Mythologie und Götterwelt Karfans lebt in der Nerfans und (in stark abgeschwächter Form) Zaylyns fort.